Physiotherapie

LeistungsangebotPhysiotherapie

zurück / vor

Krankengymnastik
Es werden die Behandlungs-
techniken eingesetzt, die für
die Linderung und Beseitigung
ihrer Beschwerden am effek-
tivsten sind.

Manuelle Therapie
Diagnostik und Behandlung
von Funktionsstörungen der
Gelenke, Muskeln, Nerven
und der Wirbelsäule.

Krankengymnastik
nach Schroth

Spezielle Krankengymnastik
für Kinder mit einer Wirbel-
säulenverkrümmung/Skoliose.

Krankengymnastik auf
neurophysiologischer Basis

Fachsprachlich korrekt heißt
diese Therapie »Propriozep-

tive Neuromuskuläre Fazili-
tation« (PNF) und ist eine
spezielle Form der Kranken-
gymnastik, die eingeschränkte
Bewegungsabläufe verbessert,
wie sie durch Erkrankungen
(Lähmungen/Schlaganfälle),
Verletzungen oder Degenera-
tion, verursacht werden.

Krankengymnastik
an Geräten

Kraftausdauertraining an
modernsten Trainingsgeräten
zur Verbesserung der Muskel-
kraft, Beweglichkeit und
Dehnfähigkeit.

Atemtherapie
Wir steigern die Leistungs-
und Ausdauerfähigkeit – auch
von Sportlern, vermindern
Atemnot, verbessern das

Atembewusstsein und das
Befinden bei Atemwegs-
erkrankungen, stärken die
Haltungsmuskulatur und
reduzieren Schnarchzeit.

Rückbildungsgymnastik
und Beckenbodentraining

Trainingsprogramm nach
Schwangerschaften und zur
Stärkung des Beckenbodens
z. B. bei Blasenschwäche und
Stressinkontinenz.

Manuelle
Lymphdrainage

Therapie zur Aktivierung des
Lymphabflusses bzw. zur Ent-
stauung des Gewebes.

Elektrotherapie/ Ultraschall
Einsatz von Strom zur Be-
handlung von Schmerzen,

Missempfindungen und zur
Kräftigung der Muskulatur.
Ultraschall verbessert die
Durchblutung/den Stoffwech-
sel und lindert Schmerzen.

Klassische Massage
Bewirkt eine Lockerung
und Aktivierung der Haut,
des Bindegewebes und der
Muskulatur.

Ansprechpartnerinnen: